Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Fachtagung Hessen-Umwelttech 2011 - "Umwelttechnologie global – Potenziale Made in Germany“ [Hessen-Umwelttech]

Datum: Mittwoch, 17. August 2011 - 11:00 Uhr
End-Datum: Mittwoch, 17. August 2011 - 17:00 Uhr
Location:   Schloss Höchst
Straße:   Burggraben 1
Ort:   65929 Frankfurt
Ansprechpartner:   Dr. Carsten Ott
Funktion:   Projektleiter Aktionslinie Hessen-Umwelttech
Telefon:   0611/7748350
E-Mail:   carsten.ott@hessen-agentur.de
Veranstalter:   Aktionslinie Hessen-Umwelttech
Internet:   www.hessen-umwelttech.de


Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen Termin in den eigenen Terminkalender übernehmen:

Auf den Zukunftsmärkten des 21. Jahrhunderts ist die Umwelttechnologie ein globales Erfolgsmodell. Denn viele Länder haben einen erheblichen Bedarf an innovativen Wasser-, Abfall- und Energietechnologien. In welchen Regionen deutsche und hessische Technologien besonders gefragt sind, werden Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft auf der diesjährigen Fachtagung der Aktionslinie Hessen-Umwelttech aufzeigen.

Die Fachtagung wird im Rahmen dreier Workshops die Regionen: Asien, Südamerika und Südosteuropa näher beleuchten. Eine marktspezifische Einführung wird jeweils zunächst einen allgemeinen Überblick zur Region geben. Anschließend werden technologiespezifische Besonderheiten und die Rahmenbedingungen vor Ort näher erläutert. Dabei finden finanzielle und rechtliche Aspekte Berücksichtigung.

Mit der Fachtagung möchte die Aktionslinie Hessen-Umwelttech kleinen und mittleren Unternehmen aufzeigen, wo Potenziale liegen, aber auch welche Hürden es zu nehmen gilt. Erfolgreiche Beispiele für Auslandengagements sollen hierbei als Vorbild dienen. Ergänzend wird ein allgemeines Rahmenprogramm zeigen, welche Hilfestellungen Unternehmen bei ihren außenwirtschaftlichen Aktivitäten in Anspruch nehmen können.

Online-Anmeldung

Info-Flyer 

Kooperationspartner der Veranstaltung sind:
- German Water Partnership,
- die Exportinitiative Recycling- und Effizienztechnik (RETech),
- die Exportinitiativen Erneuerbare Energien,
- die Exportinitiative Energieeffizienz,
- die IHK Arbeitsgemeinschaft Hessen
- der Deutscher Industrie- und Handelskammertag und die Deutschen Außenhandelskammern,
- die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ),
- die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e. V. (VhU) und
- der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI).



Karte wird geladen…

Newsletter kostenlos abonnieren:

Mit dem 4-mal pro Jahr erscheinenden Print-Newsletter "Hessen-Umwelttech NEWS" informiert die Aktionslinie Hessen-Umwelttech über aktuelle Serviceangebote und neue Entwicklungen in der Umwelttechnik-Branche. 

Zusätzlich erscheinen 
monatlich die E-Mail-NEWS
Hessen-Umwelttech

Branchenübergreifende, ausgewählte Informationen zu Hessen, Europa und der Welt bietet der Newsletter der Hessen Trade & Invest GmbH