Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Nachrichten

Fraunhofer IWES testet Blockheizkraftwerk bis 2,5 MW unter realen Bedingungen

Kassel, 15.08.2014 - Viele kleine und dezentrale Energieerzeugungsanlagen werden die Großkraftwerke, die früher das Netz alleine bedient haben, zunehmend ablösen. Entscheidend für die sichere Energieversorgung der Zukunft ist, dass diese ihren Strom stabil und netzkompatibel einspeisen und damit ...
mehr dazu

Informationen zu Förderbedingungen in den attraktivsten PV-Märkten weltweit erschienen

Berlin, 15.08.2014 - Die Deutsche Energie-Agentur (dena) informiert in der aktuellen Ausgabe der Förderübersicht Photovoltaik (PV) in kompakter tabellarischer Form über die Förderprogramme in den attraktivsten PV-Märkten weltweit.
mehr dazu

Südafrika: Lokale Produktion von SMA Zentral-Wechselrichtern gestartet und zweites Megawatt-Photovoltaikkraftwerk mit SMA Wechselrichtern fertiggestellt

Niestetal/Kapstadt 05.08.2014 – Nach der erfolgreichen, vorzeitigen Inbetriebnahme des Photovoltaikkraftwerks Kalkbult im vergangenen Herbst ist jetzt in Südafrika das 40 MW-Projekt Linde mit Technologie der SMA Solar Technology AG (SMA) fertiggestellt worden.
mehr dazu

Zukunftsszenarien zur Ressourceneffizienz im Jahr 2030: "Grüne neue Welt" oder "Nach uns die Sintflut"?

Karlsruhe, 04.08.2014 - Im kürzlich abgeschlossenen Forschungsprojekt "Molecular Sorting" untersuchten sieben Fraunhofer-Institute, wie sich durch Recyclingprozesse bis auf die molekulare Ebene die Ressourceneffizienz in der Zukunft verbessern lässt.
mehr dazu

Delegationsreise nach Brasilien unter Leitung von Staatssekretär Mathias Samson

Wiesbaden, 30.07.2014 - Staatssekretär Mathias Samson,  Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, wird vom 8. bis 14. November 2014 gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik nach Brasilien reisen.
mehr dazu

Umfrage der TU Darmstadt zur Energieforschung

Darmstadt, 29.07.2014 - Die Energiewende stellt eine große Herausforderung für Unternehmen aller Größenordnungen dar. Ergebnisse aus anwendungsnahen Forschungsvorhaben zwischen Wirtschaft und Wissenschaft können bei der erfolgreichen Umsetzung des Umbaus der Energieversorgung wertvolle Beiträge ...
mehr dazu

3D-Druck: IÖW-Studie untersucht Potenziale dezentraler Produktion für Nachhaltigkeit

Berlin, 29. Juli 2014 - Eine Welt ohne Internet? Nicht mehr vorzustellen. Die Vernetzung und Digitalisierung der Gesellschaft schreitet weiter voran. Welchen Einfluss dies auf Produktion und Konsum hat, untersuchte das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) gemeinsam mit Partnern in ...
mehr dazu

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2014

Berlin, 23.07.2014 - Mit dem "Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis" zeichnet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Unternehmen und Forschungseinrichtungen für die Entwicklung und die Umsetzung von rohstoff- und materialeffizienten Produkten, Prozessen, aber auch Dienstleistungen aus. ...
mehr dazu

Wirtschaftsdelegationsreise nach China unter der Leitung von Staatsminister Tarek Al-Wazir

Wiesbaden, 22.07.2014 - Staatsminister Tarek Al­-Wazir, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, wird vom 1. bis 7. November 2014 gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik nach China reisen.
mehr dazu

Hessen bezuschusst Brennstoffzellen-Heizanlagen [H2BZ-Hessen]

Das Hessische Wirtschaftsministerium fördert den Ausbau von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK) mit Brennstoffzellen, die in Unternehmen und Privathaushalten zur Strom- und Wärmeversorgung eingesetzt werden. Mit dem neuen Programm werden nach Angaben von Mathias Samson, Staatssekretär im Hessischen ...
mehr dazu

Seife aus Sand: Wissenschaftler der Uni Kassel entwickeln neuartiges umweltfreundliches Tensid

Kassel, 16.07.2014 -  Es klingt wie ein Zaubertrick: Eine Forschungsgruppe der Universität Kassel hat auf Basis von gewöhnlichem Quarzsand eine neuartige Klasse von Tensiden entwickelt. Der Stoff kann in Seifen oder Waschmitteln zum Einsatz kommen und hat gegenüber herkömmlichen Produkten eine ...
mehr dazu

Newsletter kostenlos abonnieren:

Mit dem 3-mal pro Jahr erscheinenden Print-Newsletter "Hessen-Umwelttech NEWS" informiert die Aktionslinie Hessen-Umwelttech über aktuelle Serviceangebote und neue Entwicklungen in der Umwelttechnik-Branche. 

Zusätzlich erscheinen 
monatlich die E-Mail-NEWS
Hessen-Umwelttech

Branchenübergreifende, ausgewählte Informationen zu Hessen, Europa und der Welt bietet der Newsletter der Hessen Trade & Invest GmbH