Hessenpunkte rot
Infokorb

Mit dem Infokorb können einzelne Artikel gezielt gesammelt werden. Die Daten werden im PDF-Format in den Infokorb gelegt und können anschließend gespeichert und gedruckt werden.

Artikel hinzufügen Artikel hinzufügen
Artikel entfernen Artikel entfernen

Nachrichten

Existenzgründungsbroschüre „Ich mache mich selbstständig. Hessen hilft dabei“ wieder erhältlich

Wiesbaden, 15.09.2014 - Einer der Bestseller des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung ist wieder erhältlich: Die Existenzgründungsbroschüre "Ich mache mich selbstständig. Hessen hilft dabei" enthält die aktuellen Förderprogramme und kann ab sofort wieder im ...
mehr dazu

Studie: Die Energiewende muss nicht auf Stromspeicher warten

Der in Deutschland geplante Ausbau von Wind- und Solaranlagen ist in den kommenden 20 Jahren nicht auf neue Stromspeicher angewiesen. Die zum Ausgleich der wetterabhängigen Stromproduktion benötigte Flexibilität im Stromsystem kann weitaus günstiger bereitgestellt werden: zum Beispiel durch eine ...
mehr dazu

Ohne Mikroelektronik kein Industrie 4.0

Frankfurt/Main, 10.09.2014 - VDE fordert massive Stärkung der Mikroelektronik in Deutschland für Industrie 4.0.  
mehr dazu

Internationale GWP-Days: in Indien und in der Türkei

Berlin, 05.09.2014 - Unmittelbar im Vorfeld der IFAT INDIA in Mumbai findet am 6. Oktober 2014 in Kochi (Bundesstaat Kerala) der 2. Indian-GWP-Day statt. German Water Partnership hat dazu Vertreter aus verschiedenen Indischen Kommunen, der Industrie und der Politik eingeladen; Kooperationspartner ...
mehr dazu

Neues VDE-Konzept für den Energiemarkt der Zukunft: RegioFlex integriert erneuerbare Energien in Verteilnetze

Frankfurt, 03.09.2014 - Die erneuerbaren Energien werden zu fast 97 Prozent über das Stromverteilungsnetz eingespeist. Damit die wachsende Leistung aus fluktuierenden Quellen wie Wind- und Solarenergie ins Netz integriert werden kann, muss der Netzbetrieb angepasst und dezentraler gestaltet werden.
mehr dazu

Fraunhofer IWES testet erfolgreich Energiemanagementsystem für öffentliche Liegenschaften

Kassel, 03.09.2014 - Die intelligente Steuerung öffentlicher Liegenschaften ist die Voraussetzung für deren energieeffizienten Betrieb. Im Rahmen des kürzlich abgeschlossenen EU-Projekts „Building Energy Advanced Management System“ (BEAMS) haben Wissenschaftler des Fraunhofer Instituts für ...
mehr dazu

Nordsee-Windpark Global Tech I ist fertig errichtet

Hamburg / Darmstadt, 29.08.2014 - Der Nordsee-Windpark Global Tech I, an dem die HEAG Südhessische Energie AG (HSE AG) eine 24,9 prozentige Beteiligung hält, ist nach zweijähriger Bauzeit fertig errichtet: 100 Kilometer vor der deutschen Küste wurde heute (29. August 2014) die letzte der insgesamt ...
mehr dazu

Fraunhofer IWES testet Blockheizkraftwerk bis 2,5 MW unter realen Bedingungen

Kassel, 15.08.2014 - Viele kleine und dezentrale Energieerzeugungsanlagen werden die Großkraftwerke, die früher das Netz alleine bedient haben, zunehmend ablösen. Entscheidend für die sichere Energieversorgung der Zukunft ist, dass diese ihren Strom stabil und netzkompatibel einspeisen und damit ...
mehr dazu

Informationen zu Förderbedingungen in den attraktivsten PV-Märkten weltweit erschienen

Berlin, 15.08.2014 - Die Deutsche Energie-Agentur (dena) informiert in der aktuellen Ausgabe der Förderübersicht Photovoltaik (PV) in kompakter tabellarischer Form über die Förderprogramme in den attraktivsten PV-Märkten weltweit.
mehr dazu

Südafrika: Lokale Produktion von SMA Zentral-Wechselrichtern gestartet und zweites Megawatt-Photovoltaikkraftwerk mit SMA Wechselrichtern fertiggestellt

Niestetal/Kapstadt 05.08.2014 – Nach der erfolgreichen, vorzeitigen Inbetriebnahme des Photovoltaikkraftwerks Kalkbult im vergangenen Herbst ist jetzt in Südafrika das 40 MW-Projekt Linde mit Technologie der SMA Solar Technology AG (SMA) fertiggestellt worden.
mehr dazu

Zukunftsszenarien zur Ressourceneffizienz im Jahr 2030: "Grüne neue Welt" oder "Nach uns die Sintflut"?

Karlsruhe, 04.08.2014 - Im kürzlich abgeschlossenen Forschungsprojekt "Molecular Sorting" untersuchten sieben Fraunhofer-Institute, wie sich durch Recyclingprozesse bis auf die molekulare Ebene die Ressourceneffizienz in der Zukunft verbessern lässt.
mehr dazu

Newsletter kostenlos abonnieren:

Mit dem 3-mal pro Jahr erscheinenden Print-Newsletter "Hessen-Umwelttech NEWS" informiert die Aktionslinie Hessen-Umwelttech über aktuelle Serviceangebote und neue Entwicklungen in der Umwelttechnik-Branche. 

Zusätzlich erscheinen 
monatlich die E-Mail-NEWS
Hessen-Umwelttech

Branchenübergreifende, ausgewählte Informationen zu Hessen, Europa und der Welt bietet der Newsletter der Hessen Trade & Invest GmbH