www.hessen-umwelttech.de

Nachrichten

Leistungscheck für Batterien

Gießen, 13.11.2017 - Die TH Mittelhessen entwickelt ein System, das den Einsatz von Lithium-Ionen-Batterien optimiert und deren Lebensdauer verlängert. Dieser Batterietyp wird zum Beispiel in Elektrofahrzeugen und als stationärer Speicher für Energie aus erneuerbaren Quellen verwendet.
mehr dazu

SMA Solar Technology AG: Starkes Wachstum in Asien führt im dritten Quartal 2017 zu deutlichem Ergebnissprung

Niestetal, 09.11.2017 – Von Januar bis September 2017 verkaufte die SMA Solar Technology AG Wechselrichter mit einer Gesamtleistung von 5,9 GW und lag damit über dem Vorjahresniveau. Die Umsatzerlöse gingen zurück auf 592,5 Mio. Euro. Hauptursache dafür ist das schwache Geschäft mit ...
mehr dazu

Neuer Film: Effiziente Entwicklung und Produktion durch Industrie 4.0

Berlin, 08.11.2017 - Wie digitalisierte Entwicklungsprozesse und Produktionsdaten zu mehr Materialeffizienz führen, zeigt der neue und zweite Film des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zum Thema Industrie 4.0. Ein Unternehmen, das auf Schaumstoffverarbeitung spezialisiert ist, und ein ...
mehr dazu

Nord-Micro, OptoTech Optikmaschinen und Lampenwelt als HESSEN-CHAMPIONS 2017 ausgezeichnet

Wiesbaden, 07.11.2017 - Auf dem 26. Hessischen Unternehmertag der Vereinigung der Hessischen Unternehmerverbände (VhU) wurden am 7. November 2017 im Wiesbadener Kurhaus die "Hessen-Champions 2017" ausgezeichnet. Zehn Bewerber hatten es 2017 ins Finale von Hessens angesehenstem ...
mehr dazu

Phosphatrückgewinnung – ein Weg zur strategischen Rohstoffsicherung

Frankfurt, 06.11.2017 - Um einerseits die strategische Abhängigkeit zu reduzieren, andererseits der zunehmenden Schwermetallbelastung von Rohphosphaten zu begegnen, setzen Deutschland und die Schweiz vermehrt auf die Rückgewinnung von Phosphaten aus Klärschlamm, aber auch tierischen Nebenprodukten.
mehr dazu

16. Brennstoffzellenforum: Strom und Wärme vom Wohnhaus bis zum Industriebetrieb

Wiesbaden, 24.10.2017 - Rund 130 Teilnehmer trafen sich am 24.10.17 zum 16. Brennstoffzellenforum Hessen in Frankfurt am Main. Auf dem Jahrestreffen der H2BZ-Initiative Hessen im Radisson Blue Hotel standen die stationären Brennstoffzellen im Mittelpunkt der Diskussion.
mehr dazu

Hochtemperaturspeicher für Ökostrom

Gießen, 13.10.2017 - Die TH Mittelhessen entwickelt einen Hochtemperaturspeicher für Strom aus erneuerbaren Quellen. Projektleiter ist Prof. Dr. Stefan Lechner vom Zentrum für Energietechnik und Energiemanagement (etem.THM). Kooperationspartner sind die Stadtwerke Gießen und die Heuchelheimer ...
mehr dazu

Geschäftsidee für ein Kanalnetz der Zukunft

Gießen 11.10.2017 - Das „EXIST-Gründerstipendium“ des Bundeswirtschaftsministeriums soll Studierende und Absolventen auf dem Weg zur eigenen Firma unterstützen. Es fördert „innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte“, die gute wirtschaftliche Erfolgsaussichten haben. Ein Duo ...
mehr dazu

10 Finalisten für Hessen-Champions 2017

Wiesbaden, 6.10.2017 - Zehn hessische Unternehmen haben in diesem Jahr das Finale des Wettbewerbs „Hessen-Champions 2017“ erreicht, eins davon gleich in zwei Kategorien. Dies teilten das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL), die Vereinigung der ...
mehr dazu

Energy Awards 2017: Europäisches Verbundprojekt REstable zur Stromnetzstabilisierung ausgezeichnet

Kassel, 29.09.2017 - Am 28. September wurden die Gewinner der Energy Awards 2017 im Museum für Kommunikation in Berlin ausgezeichnet. Das Fraunhofer IWES in Kassel hat mit seinen Partnern aus Frankreich, Portugal und Deutschland den Sonderpreis European Energy Project für das europäische ...
mehr dazu

Den Wasserbedarf der Zukunft prognostizieren: Planungssicherheit für Wasserversorger

Frankfurt, 22.09.2017 - Wie hoch der Wasserbedarf in städtischen Versorgungsgebieten zukünftig sein wird, ist für kommunale Wasserversorger oft schwer abschätzbar. Beeinflusst wird der Bedarf nicht nur von demografischen Entwicklungen und witterungsbedingten Schwankungen. Auch die Gewohnheiten ...
mehr dazu

Ressourceneffizienz durch Bionik - Neue VDI ZRE-Kurzanalyse: Vorbilder aus der Natur bieten Innovationspotenzial

Berlin, 21.09.2017 - Die Natur inspiriert zu technischen Innovationen, die dem schonenden Einsatz von Ressourcen dienen. Wie bionische Methoden und Produkte zur Material- und Energieeffizienz beitragen, zeigt die neue Kurzanalyse der VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE).
mehr dazu

www.hessen-umwelttech.de

Newsletter kostenlos abonnieren:

Mit dem Print-Newsletter "Hessen-Umwelttech NEWS" bzw. zukünftig im Rahmen eines übergreifenden Technologiemagazins bietet die Hessen Trade & Invest GmbH Informationen zu aktuellen Serviceangeboten und neuen Entwicklungen im Bereich Umwelt und Ressourceneffizienz. 

Zusätzlich erscheinen 
monatlich die E-Mail-NEWS
Hessen-Umwelttech
.

Branchenübergreifende, ausgewählte Informationen zu Hessen, Europa und der Welt bietet der Newsletter der Hessen Trade & Invest GmbH.