www.hessen-umwelttech.de

Nachrichten

Ressourceneffizienz durch Bionik - Neue VDI ZRE-Kurzanalyse: Vorbilder aus der Natur bieten Innovationspotenzial

Berlin, 21.09.2017 - Die Natur inspiriert zu technischen Innovationen, die dem schonenden Einsatz von Ressourcen dienen. Wie bionische Methoden und Produkte zur Material- und Energieeffizienz beitragen, zeigt die neue Kurzanalyse der VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE).
mehr dazu

Klimaschutz, Tourismus oder Maschinenbau: Hessen Trade & Invest stellt Messeprogramm für 2018 vor

Wiesbaden, 14.09.2017 - Um zukunftsorientierte Absatzmärkte im Ausland zu erschließen, nutzen immer mehr hessische Unternehmen eine Präsenz auf internationalen Messen. Unterstützung für einen erfolgreichen Auftritt bieten die Messebeteiligungen des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, ...
mehr dazu

Wettbewerb: Wer hat das beste Ökodesign im Land?

Berlin, 13.09.2017 - Eine Fachjury aus Umwelt- und Designexperten hat am 11. September über die diesjährigen Nominierungen für den Preis entschieden. Zwanzig Beiträge aus den Bereichen Architektur, Energie, Ernährung, Haushalt, Interieur, Mobilität und Mode können nun auf eine Prämierung bei der ...
mehr dazu

Hinhören, was die Unternehmen brauchen

Wiesbaden, 12.09.2017 – Das Wirtschaftswachstum vom Ressourcenverbrauch abzukoppeln, ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Sie erfordert eine ressourceneffiziente Produktion, bei der es nicht nur um das Einsparen von Energie, sondern auch um das Einsparen und Wiederverwerten von ...
mehr dazu

Die ressourceneffiziente Fabrik

Berlin, 11.09.2017 - Für die Steigerung der Ressourceneffizienz in einem Industriebetrieb spielen nicht nur die Produktionsprozesse, sondern auch die dazugehörige Infrastruktur eine entscheidende Rolle. Wo Material- und Energie-Einsparpotenziale in der Produktionsinfrastruktur liegen, zeigt das VDI ...
mehr dazu

Effizientere Rohstoffnutzung mit Hilfe von „molekularen Fließbändern“

Frankfurt, 05.09.2017 - Wertvolle Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen zu gewinnen, ist bisher nicht effizient genug, weil die verwendeten Mikroorganismen den Rohstoff nur langsam verwerten und neben gewünschten Substanzen auch noch viele Nebenprodukte herstellen. Biotechnologen der ...
mehr dazu

Neue Landesenergieagentur verstärkt Energiewende und Klimaschutz in Hessen

Wiesbaden, 30.08.2017 - Die neue Landesenergieagentur (LEA) soll Wegbereiterin von Energiewende und Klimaschutz in Hessen werden. „Wie viel Energie und Geld lässt sich mit einer neuen Heizung sparen? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Denkmalschutz und Photovoltaik: Passt das zusammen? Und wie ...
mehr dazu

Kreislaufwirtschaft – ressourcenschonend und digital

Wuppertal, 22.08.2017 - Bislang stammen nur rund 14 Prozent der eingesetzten Rohstoffe in der deutschen Industrie aus dem Recycling. Aber wie lässt sich dieser Anteil steigern und Abfall sicherer und umweltschonender entsorgen? Eine Studie des Bundesumweltministeriums geht davon aus, dass die ...
mehr dazu

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2017

Mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis zeichnet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie herausragende Beispiele rohstoff- und materialeffizienter Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen sowie anwendungsorientierte Forschungsergebnisse aus. Der Bewerbungszeitraum für den Deutschen ...
mehr dazu

„Ideenwettbewerb Klimaschutz“ für Frankfurt am Main gestartet

Frankfurt, 02.08.2017 - Der „Ideenwettbewerb Klimaschutz“ sucht kreative Geschäftsideen und technische Neuheiten. Alle eingereichten Ideen müssen nachweislich dazu beitragen, CO2 in Frankfurt am Main einzusparen und somit Frankfurt dabei helfen, bis zum Jahr 2050 komplett auf regenerative Energien ...
mehr dazu

VDI ZRE-Studie bewertet Ressourceneffizienz von Kühlschmierstoffen

Berlin, 02.08.2017 - Kühlschmierstoffe werden entweder auf Basis von Mineralölen oder aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Welche Alternative sowohl aus ökologischer als auch ökonomischer Sicht geeigneter ist, untersucht eine neue Studie der VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE).
mehr dazu

Ohne Wasser ist Alles nichts – neue Multimedia-Reportage auf www.menschmaschine-fortschritt.de

Frankfurt, 28.07.2017 - Wasser braucht man doch nur zum Trinken, Kochen und Waschen, oder? Von wegen! Wasser steckt in allen Dingen, die uns umgeben – vom Blatt Papier über die Kleidung bis hin zu Computern und Autos. Wissen Sie, wie viel Wasser Sie täglich in der Hand halten, ohne es zu wissen?
mehr dazu

Veranstaltungen

"Circular Economy – Neue Geschäftsmöglichkeiten durch Wertschöpfungskreisläufe"

Workshops des Climate-KIC, des Zentrums für Industrie und Nachhaltigkeit der Provadis Hochschule sowie des Kompetenzzentrums Nachhaltigkeit der IHK Frankfurt am Main.
mehr dazu

Herausforderung Energie- und Ressourceneffizienz

Veranstaltung des Mittelrheinischen Bezirksvereins, Koblenz, der ThyssenKrupp Rasselstein GmbH, Andernach und des Netzwerks Ressourceneffizienz
mehr dazu

Tiefbau-Fachsymposium: Ressourceneffizienz im Straßenbau

Die Veranstaltung de VDI ZRE informiert über Ressourceneffizienz im Straßenbau, zeigt Potenziale auf und stellt Umsetzungsbeispiele vor.  
mehr dazu

Zukunftsforum Energiewende – Den Wandel aktiv gestalten

Das Zukunftsforum Energiewende ist die zentrale Plattform für Erfahrungsaustausch, Information und Vernetzung und knüpft mit etwa 500 Teilnehmern an den Erfolg der bundesweiten Kongressreihe „100% Erneuerbare-Energie-Regionen“ an.
mehr dazu

Hessischer Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2018 [Hessen-PIUS]

Hessen präsentiert sich auf der weltweit größten Messe für Umwelttechnik mit zwei Gemeinschaftsstände in den Themenbereichen Wasser und Abwasser sowie Abfall/Recycling/Energie: Halle A3, Standnr. 127/226 und Halle A4, Standnr. 115/214.
mehr dazu


www.hessen-umwelttech.de

Info-Blätter
Praxisbeispiele

CMS Metasys GmbH
(Metallbau) 

Ernst Diegel GmbH
(Beschichtung für Kunststoff und Glas)

Herborner Pumpenfabrik
(Produktion von Pumpen) 

Hitzel Oberflächentechnik GmbH & Co KG
(Oberflächenbeschichtung)

Hotel "Zur Schmiede"
(Hotel- und Gastgewerbe)

Koch GmbH & Co KG
(Metallverarbeitung, Produktion von Kochgeräten)

Rootz & Wingz brand communication
(Werbung und Kommunikation)

Sälzer GmbH
(Sicherheitskonzepte und
-technologien)

Spedition H. J. Olbrich GmbH
(Logistikwesen)