www.hessen-umwelttech.de

Messeförderung

Gemeinschaftsstände der Technologielinie Hessen-Umwelttech

Die Technologielinie Hessen-Umwelttech stellt auf Fach- und Umweltmessen im In- und Ausland die hessischen Kompetenzen im Bereich Umwelttechnologie dar. Wir bieten Ihnen im Rahmen von Gemeinschaftsständen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen dort erfolgreich zu präsentieren und unterstützen Sie mit der Durchführung der Organisation.

Maßnahmen des Landes Hessen

Neben den Gemeinschaftsständen der Technologielinie Hessen-Umwelttech bietet das Land Hessen branchenübergreifende Maßnahmen zur Messeförderung.

Unterstützt wird die Beteiligung von hessischen Unternehmen des gewerblichen Mittelstandes sowie von Ingenieurbüros und ähnlichen Freien Berufen an Messen und Ausstellungen, überwiegend auf schwierigen oder weit entfernten Märkten im Ausland.

Im Inland sowie in Ländern der Europäischen Union und der EFTA werden die Mittel vornehmlich dem Handwerk und Kleinunternehmen bis zu 10 Beschäftigten zur Verfügung gestellt.

Die Unterstützung kann in Form von Einzelförderung, Gruppenförderung oder bei offiziellen Landesbeteiligungen erfolgen. Informationen zu den hessischen Landesbeteiligungen enthält das Messeprogramm. Im Falle von Einzel- und Gruppenförderung erfolgt das Antragsverfahren direkt über die zuständige Kammer.

Artikel dem Infokorb hinzufügen
www.hessen-umwelttech.de

Messetermine

Informationen zu den Messeauftritten der Aktionslinie Hessen-Umwelttech und zu den hessischen Gemeinschaftsständen finden Sie in der Rubrik 
Messen

Einen weiteren Überblick über deutsche und internationale Messen bietet der Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA) mit seiner Messe-Datenbank.
www.auma.de